Festplatten Passwort Beseitigung

Festplatten-Passwort beseitigen!

Von fast jeder P-ATA/S-ATA Festplatte (WD, Hitachi, Seagate usw.)

      nur 79,- €

Es gibt zwei Passwörter. Jedes kann bis zu 32 Bytes lang sein, das sogenannte:

Master-  und User–Passwort

Diese Passwörter werden im SA(Service Area)-Bereich der Festplatte  gespeichert, und nicht wie viele meinen in der Elektronik!

Dieser Service-Bereich ist mit keinem normalen Tool oder Datenrettungs-Programm erreichbar und beinhaltet die gesamte Firmware.

Beim Einsatz diverser Datenrettungs-Software wird beim Scan jeder Sektor der Festplatte ausnahmslos als defekt erkannt! (wie bei einem echten Fehle der Festplatte).

Ein Mainboard/Firmware/Elektronik-Fehler kann zur Anzeige eines gesetzten Passworts führen, ohne dass der User es selbst gesetzt hätte.      

© 1999, 2017 CompuClinic. All rights reserved. Pauschalpreise für Datenrettung und Passwort-Beseitigung