Einfach Elektronik tauschen?

Auf der Elektronik (-Platine) meiner Festplatte ist ein Chip verbrannt. Ich habe eine baugleiche Festplatte besorgt (-Platine und Bauteile stimmen in Modell und Aussehen überein). Die Festplatte läuft zwar an, aber man hört ein Klackern, und die Festplatte funktioniert nicht. Was habe ich falsch gemacht?

Das ist sehr gefährlich, dadurch könnte die Festplatte weiter beschädigt werden! Nur bei sehr wenigen Festplatten-Modellen kann einfach die Platine getauscht werden. Auch wenn Platine und Bauteile gleich aussehen, können darin Informationen enthalten sein (Flash-, EEPROM-Chips), die nur für diesen Subtyp des der Modellfamilie passen. Eine Übersicht gibt es leider nicht dazu. Desweiteren muss in der Regel die CPU/ROM-Version der Platine zur Firmware auf der Festplatte passen. Auch wird die verwendete Stromspannung vom Hersteller manchmal verändert, ein Tausch kann so zu einem Schaden an der Kopfeinheit oder dem Motor führen und eine Datenrettung unmöglich bzw. sehr teuer machen. Das sind lange nicht alle Probleme bei einem Tausch der Platine. Professionelle Datenretter tauschen nicht einfach die Platine - es muss eine korrekte Diagnose vorausgehen.

© 1999, 2018 CompuClinic. All rights reserved. Pauschalpreise für Datenrettung und Passwort-Beseitigung